Strohballendämmung zum Mitmachen

StrohballenbaustelleWer die Dämmung einer Fassade mit Baustrohballen einmal hautnah erleben und selber mitmachen möchte, hat von Mitte August bis Mitte September in Taucha bei Leipzig die Gelegenheit dazu. Unter fachkundiger Anleitung werden hier zunächst zwei Fassadenseiten eines alten Wohnhauses mit Baustrohballen gedämmt, verkleidet und verputzt. Zur Anwendung kommt dabei eine sogenannte CUT-Konstruktion, bei der die Ballen in eine vorher errichtete Holzkonstruktion eingepasst, verspannt und verkleidet werden. Der Vierseithof wird vom gemeinnützigen Verein “Werkstatt für nachhaltiges Leben und Arbeiten” genutzt, erhalten und Instand gesetzt.

Es besteht die Möglichkeit, vor Ort zu übernachten, Kost und Logis sind frei. Bei Interesse bitte direkt beim Verein unter folgender Email-Adresse anmelden: wfnlua [at] posteo [dot] de. Weitere Informationen sind hier auf den Seiten des Vereins zu finden.