Vortrag: Gute Klimabilanz - gutes Produkt?

Dieser Vortrag soll Gedankenanstöße zur ökologischen Beurteilung von Produkten liefern und wendet sich in erster Linie an Menschen, die gern mehr über Herkunft und Umweltwirkungen der von ihnen genutzten Produkte wissen möchten und bislang wenig vertraut mit den gängigen Umweltkennzahlen und Methodiken sind.

Es wird zunächst  kurz die Vorgehensweise bei der Erstellung einer sogenannten „Ökobilanz“ erläutert, Möglichkeiten und Schwächen der Methodik werden zusammengefasst. Die gewonnenen Erkenntnisse sowie weitere Quellen und Erfahrungen werden dazu benutzt, um immer wieder auftauchende, interessante Fragen zur Thematik zu beantworten, wie etwa:
  • Bringen Energiesparlampen wirklich einen Umweltnutzen?

  • Ist Bioenergie umweltfreundlich?

  • Sind lange Transportwege schädlich fürs Klima?

  • Sind Recyclingprodukte denen aus frischen Rohstoffen vorzuziehen?

Ich halte den Vortrag in voller Länge  auf Ihrer Veranstaltung, gern auch kurzfristig. Preis individuell auf Anfrage. In jedem Fall bin ich zu einer anschließenden Diskussionsrunde bereit, bei ausreichender Vorlaufzeit können auch Ihre eigenen Fragestellung mit integriert werden.